Rufen Sie uns an Kontaktiere uns Folge uns auf Folge uns auf Folge uns auf

Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?

Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?

Eine Hubarbeitsbühne ist eine Sicherheitsmaschine, die Arbeiten in der Höhe ermöglicht und allgemein als mobile Hubarbeitsbühne bezeichnet. Die Firma Klubb entwickelt eine große Auswahl an Modellen, um den Anforderungen vieler verschiedener Arbeiten gerecht zu werden, wie z. B. der Installation und Wartung von Telekommunikation, CCTV oder Straßenbeleuchtung. Wir machen effizientes Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen möglich. Die Hubarbeitsbühnen sind so konstruiert, dass sie einen oder mehrere Bediener sicher in ihrem Korb aufnehmen. Sie können herkömmliche Gerüste ersetzen und sind eine echte Zeitersparnis. Trotz ihrer einfachen Handhabung sind einige Regeln zu beachten.
Hier nun die 10 Sicherheitsvorkehrungen beim Einsatz einer Hubarbeitsbühne, die Sie unbedingt kennen und beachten sollten!
Oftmals können Unachtsamkeit, mangelnde Wachsamkeit oder unzureichende Ausbildung zu Unfällen führen. Es ist daher wichtig, immer wachsam zu bleiben!

  1. Schulen und überprüfen Sie die Fahrfertigkeiten des Bedienpersonals

Die Arbeiten müssen von Personen durchgeführt werden, die in der Handhabung von Hubarbeitsbühnen geschult sind. Auch wenn der Fahreignungsnachweis nicht zwingend vorgeschrieben ist, wird dringend empfohlen, ihn vor der Arbeit in der Höhe zu besitzen.

  1. Maschine überprüfen

Gehen Sie unbedingt um die Maschine herum, um eventuelle Probleme zu erkennen. Zögern Sie nicht, die von der International Powered Access Federation zur Verfügung gestellte Checkliste zu verwenden (IPAF).
Bei einem
Fahrzeugleasing ist es außerdem wichtig zu prüfen, ob die Fahrzeugpapiere in Ihrem Besitz sind.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Arbeitsbereich sicher ist

Es kann vorkommen, dass die Arbeitsumgebung mehr Gefahren birgt als die Bühne, achten Sie auf Äste, elektrische Leitungen …. Wenn Sie draußen arbeiten, achten Sie besonders auf den Wind. Lesen Sie unseren Artikel darüber: Wann ist es zu windig, um eine Hubarbeitsbühne zu benutzen?

  1. Vorsicht bei Arbeiten auf öffentlichen Straßen

Planen Sie unbedingt Ihre Arbeiten auf öffentlichen Straßen. Sobald Sie in einer städtischen Umgebung arbeiten, ist es immer wichtig, für Ihre Sicherheit zu sorgen, aber auch für andere wachsam zu sein! Seien Sie sichtbar! Regeln Sie den Verkehr!… sind nur Beispiele, beachten Sie die IPAF-Ratschläge.

  1. Verwenden Sie den Korb keinesfalls, um etwas zu transportieren!

Hubarbeitsbühnen sind nur zum Heben von Personen und Werkzeugen in der Höhe bestimmt! Sie sind in keinem Fall als Transportgeräte konzipiert. Sie dürfen daher nicht als Kran zum Bewegen von Gegenständen oder Materialien verwendet werden.

  1. Beachten Sie die Nutzlast Ihres Geräts

Für jeden Typ von Hubarbeitsbühnen gibt es eine begrenzte Anzahl von Bedienern, die sich im Korb aufhalten können, und damit eine maximale Nutzlast. Diese Nutzlast wird vom Hersteller angegeben. Informieren Sie sich darüber!

  1. Beachten Sie die integrierten Sicherheitsvorrichtungen Ihres Gerätes!

Die in Ihrer Hubarbeitsbühne integrierten Sicherheitseinrichtungen sind für Ihre Sicherheit konzipiert. Die Override-Funktionen sollten nur im Notfall verwendet werden und sind im Benutzerhandbuch zu finden.

  1. Schützen Sie während Arbeiten in der Höhe Ihren ganzen Körper.

Wir empfehlen, sämtliche PSA – persönliche Schutzausrüstung – zu verwenden, um die Bediener zu schützen. Generell kann und sollte bei Arbeiten in der Höhe in einer Hubarbeitsbühne der gesamte Körper geschützt werden. Lesen Sie unseren Artikel über Leitergürtel, um mehr über PSA zu erfahren.

  1. Ihr Arbeitsbühnenmodell muss für die zu erledigende Arbeit geeignet sein

Ihre Ausrüstung muss auf die auszuführenden Arbeiten abgestimmt sein; max. Arbeitshöhe / max. seitliche Reichweite / Kapazität / Drehung…. Wenn Sie zum Beispiel außerhalb des Korbes arbeiten müssen, ist dies nicht das richtige Gerät für Sie. Es ist manchmal schwer, die richtige Lösung auszuwählen. Zögern Sie nicht, unser Team zu konsultieren, sie werden Ihnen den besten Rat geben.

  1. Ignorieren Sie keinen der oben genannten Sicherheitshinweise!

Alle soeben erwähnten Sicherheitsvorkehrungen beim Einsatz einer Hubarbeitsbühne müssen beachtet werden. Unabhängig von der Dringlichkeit Ihres Projekts ist das Wichtigste die Sicherheit!

Aufgrund der Höhe, die sie erreichen können, sind Unfälle mit Hubarbeitsbühnen immer sehr schwerwiegend. Denken Sie daran, dass eine genaue Einhaltung der Sicherheitsregeln das Unfallrisiko erheblich reduziert!

Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich über die Sicherheitshinweise und Bedienungsanleitungen des Herstellers auf dem Laufenden zu halten. Viele Tipps und Empfehlungen finden Sie in unserer Rubrik FAQ (Häufig gestellte Fragen).

Weiter lesen