Rufen Sie uns an Kontaktiere uns Folge uns auf Folge uns auf Folge uns auf

Warum sollte man auf einer Hubarbeitsbühne einen Leitergurt tragen?

Warum sollte man auf einer Hubarbeitsbühne einen Leitergurt tragen?

Klubb Hubarbeitsbühnen sind so konzipiert, dass sie die Sicherheit der Bediener bei Arbeiten in der Höhe gewährleisten. Allerdings ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass das Tragen eines Sicherheitsleitergurts dringend empfohlen wird und von der aktuellen Gesetzgebung in Ihrem Land abhängt.

Denken Sie aber daran, dass es am wichtigsten ist, dass der Bediener der Hubarbeitsbühne nicht von der Hebebühne fällt.

Zur Einhaltung dieser Sicherheitsregeln ist das Tragen eines Gurtes am sinnvollsten. Gleichermaßen empfehlen wir, sämtliche PSA, persönliche Schutzausrüstung, zu Ihrem Schutz zu tragen. Generell kann und sollte der gesamte Körper bei Arbeiten in der Höhe auf einer Hubarbeitsbühne geschützt werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich vor der Benutzung Ihrer Hubarbeitsbühne zu informieren und das Benutzerhandbuch gründlich zu lesen. Die Bediener müssen ausreichend geschult, informiert und geübt sein, um die Arbeitsbühne sicher zu bedienen. Bediener müssen außerdem eine Schulungsbescheinigung besitzen.

Um den Umgang mit dem Material zu optimieren, stellen wir Ihnen Videos zur Verfügung, in denen alle Verfahren beschrieben werden, die Sie für ein sicheres Arbeiten benötigen (alle Notfunktionen, die Verwendung des Bedienfelds usw.). Zur Vereinfachung des Zugriffs auf diese Videos kleben wir einen QR-Code direkt auf unsere Hubarbeitsbühnen, so dass Sie immer direkten Zugang haben, wenn Sie einen bestimmten Vorgang noch einmal anschauen müssen.

Gemäß den derzeit geltenden Unfallschutzvorschriften muss der Bediener, wenn er sich auf der Arbeitsbühne aufhält:

– Einen Helm tragen

Einen Helm tragen – Den passenden Leitergurt tragen und an dem am Korb befestigten Ring befestigen:

Maximal zulässige Gurtlänge: 1 m

– Der Bediener am Boden muss ebenfalls einen Helm tragen.

– Tragen Sie außerdem zugelassene Kleidung, die vor Unfällen schützt (rutschfeste Sicherheitsschuhe, Jacke mit Reflexionsstreifen und Handschuhe).

Die IPAF, die internationale Vereinigung für Arbeitsgeräte für Arbeiten in der Höhe, erinnert uns daran, dass eine ordnungsgemäße Einhaltung der Sicherheitsvorschriften das Risiko von Abstürzen deutlich verringert. Bitte ziehen Sie auch ihre Sicherheitskampagnen zu Rate.

Weiter lesen