Andera Partners und der Gründer der Unternehmensgruppe KLUBB Group schließen sich zusammen, um das internationale Wachstum des europäischen Marktführers für Hebebühnen auf Trägern zu beschleunigen

Ferrieres-en-Brie – 26. Juli 2021 – Andera Partners – ein bedeutender Akteur im Bereich Kapital-Investment, durch seine Aktivität Andera MidCap – beteiligt sich erheblich am Kapital der Unternehmensgruppe KLUBB Group – eines europäischen Marktführers für Hebebühnen auf Trägerfahrzeugen – um die starken Wachstumsbestrebungen der Unternehmensgruppe in Europa und international zu unterstützen. Ihr Leiter und Gründer, Julien Bourrellis, bleibt Mehrheitsaktionär und öffnet erstmals das Kapital für sein Managementteam.

Die 2001 von Julien Bourrellis gegründete KLUBB Group

KLUBB Group hat ihren Sitz in Ferrières-en-Brie (77) und ist europäischer Marktführer für Hebebühnen auf Trägern. Nach ihren Anfängen als Vertriebsunternehmen, schwenkt die Gruppe 2015 auf ein Modell als Hersteller um, der seine eigenen Hebearme plant, fertigt und zusammenbaut. Seitdem hat sich ihre Entwicklung sehr stark beschleunigt.

Die KLUBB Group hat sich mit einer hochmodernen industriellen Organisation ausgestattet und entwickelt eine Palette an Hubkanzeln auf Trägern (Kastenwagen, Lkws, Fahrwerke, Pick-ups) insbesondere für die Bereiche Telekommunikation, Stromnetze und sonstige spezielle Anwendungen wie Feuerwehrautos.

KLUBB bietet heute circa sechzig Modelle, die an fünf Montageorten gefertigt werden. Das Unternehmen engagiert sich stark für umweltbewusstes Vorgehen, insbesondere durch die Technologie des „Green Pack“, die es ermöglicht, die Hubkanzeln bei ausgeschaltetem Fahrzeugmotor zu verwenden, um Treibstoff zu sparen und die Auswirkung auf die Umwelt zu verringern. Zu diesem industriellen Know-how kommt ein diversifiziertes und ergänzendes Serviceangebot (langfristige Vermietung, Wartung, Instandhaltung) mit einem Netzwerk von Agenturen, was eine weiträumige Abdeckung der Eingriffe ermöglicht.

Ergänzend zum hauptsächlich organischen Wachstum, das durch anerkanntes Know-how getragen wird, hat KLUBB zwei externe Wachstumstransaktionen getätigt, die es ihm ermöglichen, seine Produktpalette und seine europäische Grundlage zu erweitern, insbesondere durch die Akquisition seiner Vertriebsfiliale in Großbritannien. Die Gruppe möchte diese Marktkonsolidierungsdynamik durch die Integration europäischer Akteure fortsetzen.

KLUBB Group ist in Frankreich und Großbritannien präsent, sowie über sein Vertriebsnetz in vierzig weiteren Ländern, erzielt einen Umsatz von 120 M€ und hat 400 Mitarbeiter.

Mit der Unterstützung des neuen Aktionärs möchte das Unternehmen seine europäische Führungsposition konsolidieren und seine internationale Bedeutung entwickeln, insbesondere durch die Diversifizierung seiner Produktpalette (z.B. Kurzzeitvermietungen) und die Stärkung seiner internationalen geographischen Vernetzung, durch verstärktes organisches Wachstum und gezielte Akquisitionen. Dank der finanziellen Mittel seines neuen Aktionärs und seiner historischen Partnerbanken verfügt die Unternehmensgruppe über erhebliche Akquisitionskapazitäten.

Julien Bourrellis, der Gründer von KLUBB Group meint: „Diese wichtige Etappe zeugt davon, dass das Unternehmen in eine neue Entwicklungsphase eingetreten ist, die es hin zu neuen Ufern bringen wird. Ich bin überzeugt davon, dass Andrera der ideale Partner ist, um uns dabei zu helfen, unseren ehrgeizigen Strategieplan umzusetzen. Die von Andera MidCap gebotenen Einrichtungen und die Philosophie zur Begleitung entsprechen unseren internationalen Zielsetzungen. “

Die beiden Geschäftsführer von Andera Partners, Antoine Le Bourgeois und Sylvain Charignon, fügen hinzu: „Wir sind sehr glücklich darüber, Julien Bourrellis und sein Team in dieser neuen ehrgeizigen Wachstumsphase begleiten zu dürfen. KLUBB Group steht genau für all das, was wir innerhalb der Unternehmen suchen, die wir begleiten: ein kompetentes, ehrgeiziges Team, das ein auf ganz Frankreich aber auch international ausgerichtetes Änderungsprojekt trägt, und ein Unternehmen, dessen industrielles Know-how und dessen Qualität der Dienstleistungen die Anerkennung und Wertschätzung seiner Kunden erfährt. “