Rufen Sie uns an Kontaktiere uns Folge uns auf Folge uns auf Folge uns auf

ARBORIKULTUR: WELCHEN HUBARBEITSBÜHNE SOLL MAN WÄHLEN?

ARBORIKULTUR: WELCHEN HUBARBEITSBÜHNE SOLL MAN WÄHLEN?

Für die Arborikultur ist geeignete Ausrüstung erforderlich, insbesondere um präzise und sicher in der Höhe zu arbeiten. In diesem Zusammenhang greifen viele Baumpfleger auf Mobile Arbeitsbühnen (MEWP) zurück, um Bäume zu erreichen und Schnitt- und Pflegearbeiten durchzuführen. In diesem Artikel werden die Kriterien aufgezeigt, die bei der Auswahl des richtigen Hubarbeitsbühne zu beachten sind, um effizient und sicher zu arbeiten.

Einsatzort und Art der Vegetation

Bei KLUBB Group sind wir überzeugt, dass Baumpfleger bei der Auswahl ihrer Hubarbeitsbühne unbedingt den Einsatzort und die Art der Vegetation berücksichtigen müssen, um ihre Sicherheit und den optimalen Betrieb der Bühne auf dem Träger zu gewährleisten. Die Einschränkungen in Bezug auf den Einsatzort und die Zugangsbedingungen sind vielfältig und müssen identifiziert werden. Dazu müssen folgende Fragen gestellt werden:
Gibt es Hindernisse zu überwinden?
Gibt es Straßenbeschränkungen?
Kann der Boden die Bühne tragen?
In welcher Höhe soll der Eingriff durchgeführt werden?
Welche Reichweite ist am höchsten Punkt erforderlich?
Ist genügend Platz zum Ausfahren der Stabilisatoren und zum Manövrieren vorhanden?
Welche Infrastruktur ist vorhanden (Hochspannungsleitungen, Gas- oder Wasserleitungsnetz ...)?

Was die Vegetation betrifft, ist es wichtig, auf deren Höhe, Form und Entfernung zum Arbeitsbereich zu achten.

Aufrechterhaltung des Leistungsniveaus der Bühne

Die Hubarbeitsbühne muss regelmäßig sorgfältig bewertet werden. Dies stellt sicher, dass sie trotz identifizierter Einschränkungen, die ihre Verwendung einschränken können, betriebsfähig ist. Auch spezifische Elemente der Bühne können ihre Verwendung einschränken: ihre Abmessungen, das Gewicht, die Manövrierfähigkeit, die Stabilisierungsmöglichkeiten usw. Die meisten MEWPs sind für den Einsatz auf relativ ebenen Flächen ausgelegt. Sie können jedoch auf mehr oder weniger unebenem Gelände eingesetzt werden. Dies ist insbesondere bei einigen Modellen auf einem 4x4-Chassis aus dem Sortiment der KLUBB GROUP der Fall, die einen Geländeeinsatz mit einer maximalen Neigung von bis zu 8,5° ermöglichen.

Gewährleistung der Stabilität

Auch wenn dies offensichtlich erscheinen mag, ist es dennoch wichtig zu betonen: Die Stabilität der Bühne beeinflusst maßgeblich die Sicherheit der Bediener, insbesondere auf unebenem Gelände. Bei KLUBB Group haben wir uns für hydraulische "H" oder "A" Stabilisatoren entschieden, die auf allen Geländearten eine feste und zuverlässige Stabilität bieten, sich gut an den Einsatzort anpassen und eine sichere und effiziente Arbeit in der Höhe gewährleisten.
Eine genaue Bewertung der Kompatibilität der Bühne mit dem Boden ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Stabilisatoren korrekt funktionieren. Darüber hinaus kann die Verwendung von Blockierplatten manchmal erforderlich sein und wird dringend empfohlen, um die Stabilität der Maschine während aller Arbeitsphasen aufrechtzuerhalten.

Arbeitshöhe und Reichweite

Arbeitshöhe und Reichweite sind zwei wichtige Parameter. Sie definieren die effektive Reichweite der Bühne und bestimmen somit die Arbeitshöhe. Bei KLUBB Group sind diese Informationen auf allen Dokumenten zur Verwendung angegeben und werden durch eine Arbeitskurve ergänzt. Dies ist ein Diagramm, das den Arbeitsbereich unserer Maschinen veranschaulicht und es Ihnen ermöglicht, den Bereich zu sehen, den Ihre Bediener potenziell im Rahmen ihrer Missionen erreichen können.

Maximale Traglast

Die Nutzlast ist das obere Gewichtslimit, das die MEWP sicher heben kann. Dieses Gewicht umfasst die Summe des Gewichts der Bediener sowie das Gewicht aller Werkzeuge und Geräte im Korb. Die Angaben zur Nutzlast sind normalerweise auf dem Korb der Bühne angegeben und können je nach Modell zwischen 120 kg und 340 kg variieren. Diese Kapazität muss strikt eingehalten werden, um die Sicherheit und Effizienz der Arbeiten in der Höhe zu gewährleisten.

Weiter lesen