Rufen Sie uns an Kontaktiere uns Folge uns auf Folge uns auf Folge uns auf

K20-Hubarbeitsbühnen

montiert auf Goupil G4

icon working height Arbeitshöhe : 10.10
icon offset Reichweite : 4.10
icon rotation Rotation : 420

10 Meter hebebühne lkw

KLUBB-Modell = K20 100% elektrisch
Kapazität = 120 kg, 1 Bediener, 2 Stabilisatoren

Die Hubarbeitsbühne K20 für den Goupil G4 ist zu 100 % elektrisch und schont daher die Umwelt.

Sie wird auf einem elektronischen Nutzfahrzeug montiert, ist besonders kompakt und arbeitet dabei geräuschlos und ohne Abgasemissionen.

Diese elektrische Hebebühne montiert auf Chassis kann eine Arbeitshöhe von 10,10 m bei einer seitlichen Reichweite von 4,10 m erreichen. Dank ihrer Breite von 1,5 m können Sie problemlos auf Gehwegen, in engen Straßen und an anderen schwer zugänglichen Orten arbeiten. Unterstuetzend wirkt hier auch die Batterie, die einen Fahrtweg von 70km verspricht, ohne aufgeladen zu werden! Dieses Produkt eignet sich daher besonders für alle Reinigungsunternehmen, für Arbeiten an öffentlicher Beleuchtung oder für die Pflege von Grünflächen und natürlich für Kommunen, die ökologisch verantwortlich arbeiten möchten.

Die Hubarbeitsbühne K20 für den Goupil G4 ist die kompakteste Teleskoparbeitsbühne in unserem Sortiment für Chassis.

Dieses Modell kann mit verschiedenen Optionen ausgestattet werden, z.B. mit einem Wasser- oder Luftkreislauf im Korb oder mit Regalen oder Kästen zur Lagerung von Werkzeugen.

FAHRZEUGBEISPIELE

GOUPIL G4 (70 km Reichweite)

Kontaktieren Sie uns vor der Bestellung, um weitere Informationen zu den möglichen Fahrzeugtypen zu erhalten.

STANDARDFUNKTIONEN

Unabhängige elektrische Notstrompumpe mit allen Funktionen im Korb für maximale Sicherheit
Proportionale Steuerung
Sicherer Zugang zur Arbeitsbühne
Im Hubarm liegende Schläuche und Kabel für maximalen Schutz
Ausleger aus Aluminium für optimale Stabilität

Recommended products

icon eco friendly

" grüne Packung"

Die gesamte Palette der Arbeitsbühnen kann mit der ökologischen Option "Green Pack" ausgestattet werden, mit der die Plattformen bei ausgeschaltetem Transportermotor betrieben werden können.